nkr-loading-screen

lädt

Sprengel ziert Adventskalender

blankGroß, kantig, dunkel. Es gibt Gebäude, die sich auf den ersten Blick besser als Motiv für einen Adventskalender eignen als der neue Anbau des Sprengel-Museums. Marlena Robin-Winn wollte dennoch genau dieses. „Über die Fassade kann man natürlich streiten. Aber je länger man sie sich anschaut, desto schöner wird sie“, findet die Geschäftsführerin des Norddeutschen Knochenmark- und Stammzellenspender-Registers (NKR), die mit dem Verkauf der Adventskalender Geld sammeln will, um Typisierungen von Spendern bezahlen zu können.