nkr-loading-screen

lädt

Typisierungsaktion bei der Deutschen Bank

blank
Von links nach rechts: NKR-Aktionskoordinator Holger Bischoff, Achim Walter (Filialdirektor Deutsche Bank)

Am 28. September wurden in Göttingen weitere Lebensretter gesucht.

Am letzten Donnerstag waren die Bürgerinnen und Bürger der Universitätsstadt im Süden von Niedersachsen eingeladen, sich direkt in der Innenstadt als Stammzellspender zu registrieren. Im Rahmen eines „Social Day“ hatte das Team der Deutschen Bank Filiale in Göttingen zusammen mit dem Norddeutschen Knochenmark- und Stammzellspender-Register (NKR) zur Typisierung eingeladen.

Die Bank fördert das ehrenamtliche Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit 1.000 Euro. Achim Walter, der Direktor der Filiale, übergab den symbolischen Spendenscheck an unseren Kollegen Holger Bischoff, der die Aktion vor Ort betreute. Mit dem Betrag können die für die Spendersuche so wichtigen HLA-Gewebemerkmale von 28 Neuspendern ausgewertet werden. Jeder Spender mehr ist für die Patienten in Not eine weitere Chance auf ein neues Leben.

Wir bedanken uns ganz herzlich für die tolle Unterstützung im Kampf gegen Blutkrebs!

Wenn Sie auch eine Typisierungsaktion mit uns auf die Beine stellen wollen, melden Sie sich gerne bei uns. Unser Aktionskoordinator Holger Bischoff freut sich auf Ihre E-Mail (aktionskoordination@nkr-hannover.de) oder Ihren Anruf (0511 89 88 88-20).