nkr-loading-screen

lädt

SPENDER UND PATIENTEN ERZÄHLEN

Hier berichten Menschen, die eine Spende hautnah erlebt haben, von ihren Erfahrungen.

Falco Seekircher: „Wir von den Johannitern wissen, wie wertvoll ein Leben ist.“
Daniela Schwendy: „Vor dem Spenden muss man keine Angst haben.“
Christian Nesser: „Du kannst einem anderen Menschen Gesundheit schenken.“
Marko Lehmann: „Heute ist er ein quietschfideler Kerl.“
Michael Voß: „Im Herzen war mein Empfänger die ganze Zeit dabei.“
Jonas Hörning: „Macht es! Die Typisierung ist gar kein Aufwand.“
Andreas Pilarski: „Das war ich allein schon Marcel schuldig.“
Anna A.: „Für ihn ist der Tag der Transplantation jetzt sein zweiter Geburtstag.“
Greca Tocco: „Ich kriege jedes Mal eine Gänsehaut, wenn ich daran denke.“
Marc-Kevin Zinn: „Mit geringem Aufwand kann man viel bewirken.“
Sarah Beke-Bramkamp: „Wir haben uns gleich in die Arme genommen und vor Freude geweint.“
Michaela Grüneklee: „Viel mehr Menschen sollten sich typisieren lassen.“
Anja Miller: „Das geht so einfach und gibt einem so viel!“
Das bewegende Schicksal von Susan Patton
Jörg Wehrhahn: „Was kann man mehr bekommen als eine Schwester?“
Dari: „Ich fühle mich so gesund wie andere Kinder auch!“
Heinz Glauche: „Ich sagte mir: Für ihn musst du am Leben bleiben.“

Leben schenken verbindet!

Wir bringen Patienten und Spender zusammen.
Hast Du auch eine Geschichte, die Du mit uns teilen möchtest?